Weg von zu Haus und doch wie zu Haus…in der „tradimodernen“ Stadt München.

München, 8. – 10. März 2015

Conny-GertiNicht nur Hotels besitzen ihren eigenen Charme, sondern auch private Unterkünfte. Unter privaten Unterkünften verstehe ich in diesem Beitrag die Übernachtung in der Wohnung einer engen Freundin – in diesem Fall in der bayrischen Hauptstadt München.

Es wird einem mit Unterkunft bei Freunden das Gefühl vermittelt zu Hause zu sein und dies ist auf Reisen oft von ausgesprochen hoher Qualität. Vor allem entsteht wieder eine freundschaftliche Nähe nach vergangener Zeit des Nicht-Sehens, wenn in den privaten vier Wänden geplaudert, gemeinsam gekocht, gelacht oder aber einfach vor dem TV im Pyjama gefaulenzt wird. Das verbindet. Während die ersten freundschaftlichen Besuche oft dem Sightseeing gelten, entpuppen sich Freundinnen auch als toller Guide für Insider-Tipps, die nur den „Einheimischen“ vorbehalten sind. Sei es der Besuch einer Jam-Session in einem Lokal namens Kongress-Bar mit musikalischer Teilnahme enger Freunde, der Kaffee-Genuss in einem neuen In-Cafe namens Cafe Marais mit köstlichen selbstgemachten Torten oder das Abrocken in einer angesagten Partylocation und zwar der Paradiso Tanzbar, in der bis in die frühen Morgenstunden getanzt wird. Für ein gemeinsames Abendessen ist das köstliche Burgerlokal „Hans im Gluck“ sehr empfehlenswert, Reservierung unbedingt erforderlich!

Das war nur ein Auszug meiner zahlreichen München-Besuche, sei es privat oder beruflich, aber immer mit der Möglichkeit mich bei der Freundin wie zu Hause zu fühlen. Morgen gehts wieder nach Hause, aber Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Besuch mit neuen Insider-Tipps.

2 Kommentare zu “Weg von zu Haus und doch wie zu Haus…in der „tradimodernen“ Stadt München.

  1. Ach ja – nun gilt es nur noch die passenden Freunde zu finden, die in den diversen Destinationen leben 🙂 Wie machst du das denn? Gibt es dafür auch Tipps?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s